Naturerlebnis im oberen Tal der Wupper

Die Wupper (Foto: Volker Barthel)

Wie ein blaues Band zieht sich die Wupper quer durch das Bergische Land - von ihrer Quelle bei Marienheide im Oberbergischen Kreis bis zur Mündung in den Rhein bei Leverkusen. Einst als dreckiger Industriefluss verschrien, findet sich heute in der alten Industrie- und Kulturlandschaft eine vielfältige Natur von teilweise europaweiter Bedeutung. Im Oberbergischen Kreis beherbergen die FFH-Gebiete „Wupper und Wipper bei Wipperfürth“ und „Wupper östlich Wuppertal“ reiche Lebensgemeinschaften von Pflanzen und Tieren.

 

So können Sie den vielfältigen Lebensraum Wupper kennenlernen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biologische Station Oberberg